Vergleichen und finden Sie den besten Preis

Esprit-Preise vergleichen

Esprit ist ein vielseitiges Label, das in der ganzen Welt bekannt ist. Besonders Kleidung und Schuhe sind beliebt, aber auch Möbel, Haushaltsgegenstände, Wohnaccessoires, Handtaschen, Schmuck und Uhren werden viel verkauft. Das Unternehmen wurde 1968 in San Francisco gegründet und hat sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem renommierten globalen Unternehmen entwickelt, das jedes Jahr Milliarden erwirtschaftet. Die einzelnen Geschäftsbereiche gliedern sich in Freizeit- und Berufsbekleidung für Damen und Herren, Sportbekleidung, Schuhe und Accessoires. Zum Unternehmen gehören auch Bodywear und die Marke edc.

Weiterlesen
10 Ergebnisse (1 zu 10 von 10)

Sortieren nach

Filter

Filtern nach:

  Verkäufer
  Kategorie
MEHR
  Farbe
  Größe
  Währung
 Preis
CHF
-

EDC

Das Label "EDC" steht für "Esprit de Corps" und bedeutet wörtlich übersetzt "Kameradschaft". Diese Linie besteht aus Damenmode, junger Männermode, Streetwear und Trendprodukten. Genau aus diesem Grund ist edc bei jungen Menschen unter 20 Jahren so beliebt. Junge Mode mit urbanem Stil. Sei es ein lässiges langärmeliges Hemd für Frauen oder eine Cargohose für Männer. Die Marke begeistert in allen Bereichen durch erstklassige Produktqualität, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und anspruchsvolle Designs.

Casual Chic

Kaum eine andere Marke steht so für Lässigkeit wie Esprit. Kein Wunder, dass das Label eine der beliebtesten Bekleidungsmarken in den Niederlanden ist. Es ist nicht leicht, unter den Damen, Herren und Kindern des Landes jemanden zu finden, der nicht mindestens ein Esprit-Kleidungsstück in seiner Garderobe hat. Man vergisst schnell, dass die Marke kalifornische Wurzeln hat. Tatsächlich wurde die Marke in einem VW-Transporter geboren. Die Hippies Susie und Douglas Tompkins begannen 1968 mit dem Verkauf ihrer eigenen maßgeschneiderten Kleidung aus ihrem Minivan. Das Paar verbrachte einige Zeit an der Westküste der USA, bevor es 1971 offiziell Esprit de Corp gründete. Wenn man sich den kalifornischen "Way of Life" genauer ansieht, spürt man ihn noch immer in den Kollektionen der Marke.

Sortiment und Kollektionen

Seit den Jahren der selbstgemachten Hippie-Kleider hat sich viel getan. Das Angebot der Marke wurde kontinuierlich erweitert. Heute vertreibt das Unternehmen nicht nur Damen-, Herren- und Kindermode in verschiedenen Stilrichtungen, sondern auch passende Accessoires, Schuhe, Uhren, Schmuck, Unterwäsche (Bodywear), Sport- und Badebekleidung (Sports) sowie Möbel und Heimtextilien (Esprit home). Bei der Kleidung wird zwischen der eher lässigen "Casual"-Kollektion und der eleganten "Collection" unterschieden. Darüber hinaus gibt es seit 2007 die unabhängige Marke "edc by Esprit", die sich an jüngere Frauen im Alter von 14 bis 24 Jahren richtet. Edc veröffentlicht derzeit zwölf Kollektionen pro Jahr und konzentriert sich stark auf aktuelle Trends in der Mode- und Musikszene.

Esprit-Preise vergleichen Kategorien

Diese Marke ist in diesen Kategorien stark vertreten: Ringe, Armbänder, Ohrringe, Halsketten